Wohnen mit ALG II / Zwangsumzüge - Gegenwehr ist machbar

Sozialberatung - Hilfe zur Selbsthilfe

Beratung  Mieterinitiative

Bremer Beratungsstellen Mieter helfen Mietern e.V.

Mieterinfos für Arbeitslose

Wohnen mit ALG II in Bremen

Infos der Initiative: "Arbeitslos in Bemen"

Beratung

Weitere Beratungsstellen der Solidarischen Hilfe

Beratung bei der Solidarischen Hilfe: Dovenstorsteinweg 45, 28195 Bremen,

Beratung

AGAB-Bremen offene Erwerbslosenberatung in Bremen  Aktionsgemeinschaft arbeitsloser Bürgerinnen und Bürger e. V. – agab –  Beratungsstelle.
Telefon: 0421/ 39 52 50 oder 39 52 97

Informationen - Analysen

Initiative "Arbeitslos in Bremen" Mietobergrenzen für ALG-II Bezieher in Bremen Infos zu Mietobergrenzen

WK vom 6.11.2005

Umzugsstreit: Röpke kommt SPD entgegen Imagepflege der Sozial-Senatorin im Weserkurier

Sozialplenum Bremen

Anmerkung zum Artikel im. WK vom 5.11.2005: Verarschung hoch drei !!! –   Stellungnahme zur Informationspolitik von Frau Röpke
Der Senator für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales Höchstgrenzen für Heizkosten werden um 10 Prozent angehoben 7.12.: Heizkostenpauschale: Pressemitteilung der Senatorin

Artikel im Weserkurier

Nikolaus soll mehr Geld für Heizkosten bringen Bewertung der Heizkostenpauschale

Initiative "Arbeitslos in Bremen"

Infos des Mietervereins Berlin

Hinweise zur Wohnung bei Hartz IV

     

Protest und Widerstände gegen die drohenden Zwangsumzüge

Sozialplenum Bremen

Hungern  oder Zelten?

Flugblatt zur Protestaktion am 15.11.2005

 Verdi-Flugblatt

Will Senatorin Röpke 9000 Zwangsumzüge ?

Aufruf zur Protestaktion am 15.11.2005

Verdi-Presseerklärung

Presseeinladung-Umzüge11-2005 Verdi Presserklärung von Verdi-Erwerbslosenausschuss

TAZ-Bremen v. 15.11.2005

Zwangsumzüge: Depu tagt später Artikel zur Protestaktion vom 15..11.2005

TAZ-Bremen v. 16.11.2005

Keine Zwangsumzüge Artikel über Protestaktion vom 15..11.2005

Sozialplenum Bremen,Verdi-Erwerbslsoenausschuss, Solidarische Hilfe, WASG, Linkspartei etc.

1.Protestaktion
gegen drohende Zwangsumzüge in Bremen
Bilder von der Protestaktion: am 15.112005

Solidarische Hilfe_Flugblatt

Druck machen !-
Sonst ist die Bude kalt und der Kühlschrank leer
Flugblatt zur Kundgebung am 24. November 2005
16.30 Uhr – vor der Bürgerschaft

Linkspartei

Vermietung an ALG II-Empfänger Plakat der Linkspartei zu Zwangsumzügen

Sozialplenum Bremen,Verdi-Erwerbslsoenausschuss, Solidarische Hilfe, WASG, Linkspartei etc.

2.Protestaktion
gegen drohende Zwangsumzüge in Bremen
Bilder von der Protestaktion: am 24.112005

Sozialplenum Bremen,Verdi-Erwerbslsoenausschuss, Solidarische Hilfe, WASG, Linkspartei etc.

3.Protestaktion
Für angemessene Erhöhung der Heizkostenpauschale
Bilder von der Protestaktion: am 6.112005

Initiative "Arbeitslos in Bremen"

Heizkostenpauschale: Unser Besuch bei der Deputation Bericht von der Protestaktion am 6.12.2005

Was wir fordern -

     
     

Archiv