1- Euro-Jobs    Gegenwehr ist machbar

Sozialberatung - Hilfe zur Selbsthilfe

Gesetze

(Hartz IV)  Sozialgesetzbuch II  (gilt ab 1.1..2005) Die gesetzliche Grundlage der Ein-Euro-Jobs

Gesetze

Gesetzestexte auf der offiziellen Seite der Bundesregierung ...weitere gesetzliche Grundlagen

Arbeitsamt

Agentur für Arbeit Merkblätter Infos des Arbeitsagentur

1-Euro Jobbörse

Sogenanntes Lernportal der Arbeitsverwaltung Informationen über die in Bremen angebotenen Arbeitsgelegenheiten, § 16 Abs. 3 SGB II, in Bremen „Integrationsjobs“ oder auch „In-Jobs“ genannt

Jobbörse

Jobvermittlung Bremen 400:-Euro Jobs

Beratung

Weitere Beratungsstellen der Solidarischen Hilfe Beratung bei der Solidarischen Hilfe: Dovenstorsteinweg 45, 28195 Bremen, Informationen zu den Treffen der "1-€-JobberInnen": Tel.: 165 37 91

Beratung

AGAB-Bremen offene Erwerbslosenberatung in Bremen  Aktionsgemeinschaft arbeitsloser Bürgerinnen und Bürger e. V. – agab –  Beratungsstelle.
Telefon: 0421/ 39 52 50 oder 39 52 97

Informationen - Analysen

 Bremer Bündnis gegen  Sozialkahlschlag

Ein Euro-Jobs sind keine Arbeitsplätze 600 Ein-Euro Jobs bei Bremer AWO

Spiegel-Artíkel

Ein Euro Jobs auch in Privatfirmen Die Bundesregierung will die so genannten Ein-Euro-Jobs auch in privaten Unternehmen zulassen.

SOPO Hamburg

Flugblatt der Sozialpolitischen Opposition Hamburg   „1-Euro-Jobs“ verdrängen reguläre Arbeitsplätze! Die Zusätzlichkeit wird durch Sparmassnahmen im öffentlichen Dienst erst geschaffen.

Labournet

Niedrigstlohn durch 1- Euro Jobs

Gewerkschaftliche Stellungnahmen und Analysen.

Arbeitnehmer Kammer Bremen 

Pflichtarbeit statt Recht auf Arbeit  Kritik und Analysen: "Nicht mehr Hilfe zur Arbeit, sondern sanktionsbewehrte Gegenleistung für staatliche Armenfürsorge.... "
Solidarische Hilfe Bremen Unbezahlte Zwangsarbeit
... nun auch noch staatlich subventioniert!
Das Geschäft mit den 1-Euro Jobs und der Arbeitsmarktförderung.

GEW in Heessen

Ein-Euro-Jobs an Schulen Ein-Euro-Jobs an Schulen - notwendige Entlastung oder Entwertung der Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern?

Ver.di

Analyse zu Umfang und Struktur geringfügiger Beschäfti-gungsverhältnisse im Einzelhandel der Bundesrepublik Analyse der Entwicklung des Niederiglohnsektors

Artikel in junge welt

Auslaufmodell  1,- Euro Jobs. - Kombi-Lohn die Alternative? Bewertung des Kombilohns

Protest und Widerstände gegen die Ein-Euro-Jobs

Sozialplenum Bremen

Bericht vom Erwerbslosen- und JobberInnentag am 30.11.2005 Widerstand gegen Zwangsmaßnahme zur Disziplinierung von Erwerbslosen in Bremen

bundesweite Arbeitslosenzeitung „quer“,

Gegenwehr gegen 1-Euro-Jobs ist möglich !
Kleine Handlungshilfe
Ratschläge und Anregungen zur Gegenwehr

Wolfgang Völker

Elf Argumente zur Diskussion der gemeinnützigen Arbeit nach § 16 SGB II

 - aus Sicht eines Mitarbeiters eines Wohlfahrts-verbandes

 Sozialpolitische Opposition Hamburg 

Ein Euro-Seite in Hamburg

Material gegen 1-Euro-Zwangsdienste

wildcat

Schafft erste, zweite, dritte Arbeitsmärke ....ab!

Seit Mitte der 70er Jahre gibt es Erfahrungen mit der Einführung und Durchsetzung von Zwangs-arbeit – und mal mehr, mal weniger erfolgreiche Aktivitäten, dem etwas entgegen zusetzen.

Zeitung aus Wuppertal

Agenturschluss -die Fortsetzung

WORKFARE IS NOT FAIR  - Gegen Lohndumping und Zwangsdienste – Ein-Euro-Jobs stoppen!

Solidarische Hilfe Bremen

Aufruf zur Kampagne gegen 1 Euro Jobs in Bremen Kampagne gegen 1Euro-Jobs
     

Was wir fordern -

 Bremer Bündnis gegen  Sozialkahlschlag

Drei statt Vier!- Existenz sichernde Löhne sind finanzierbar! 3armutsfeste Arbeitsplätze mit Sozialversicherung statt 4 „1 € - Zwangs-Jobs“ ohne Rechte und Perspektive

Kleeblatt-Runde

"Für eine gerechte Gesellschaft" Aufruf zur Demo am 2.12.

Archiv